Aktuelle Zeit: Di 26. Sep 2017, 23:36 (Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ])





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elvis Presley - one of the Ten outstanding Young Men 1971
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 15:58 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Sa 27. Dez 2008, 17:25
Beiträge: 709
Am 16. Januar 1971 war ein besonderer Tag - der Tag, an dem Elvis - zusammen mit neun
weiteren Nominierten - mit dem Jaycee Award der U.S. Junior Chamber of Commerce als
einer der "Ten Outstanding Young Men" ausgezeichnet wurde.
Dieser nationale Preis wurde seit den späten 30-iger Jahren jedes Jahr an Personen vergeben,
welche Bedeutendes auf ihrem Gebiet leisteten bzw. erreichten und die Chancen der freien
Marktwirtschaft nutzten. Männer von großer Bedeutung aus allen Bereichen - wie humanitäre
Zivildienste, Wissenschaftler, Erfinder, Künstler, Filmemacher und Politiker - wurden über die
Jahre hinweg jedes Jahr für diesen Award ausgewählt. Frühere Preisträger waren z. B.
John F. Kennedy, Robert F. Kenney, Orson Welles u. Howard Hughes.

Bild

Die Feierlichkeiten zogen sich über den ganzen Tag und dessen Höhepunkt war das abendliche
Bankett, bei welchem Elvis und den anderen Nominierten die Auszeichnung überreicht wurde.

Memphis/Tennessee 16. Januar 1971:

Obwohl Elvis erst am späten Morgen ankam, mieitete er eine Suite im Holiday Inn Hotel,
da das Jaycee Prayer Frühstück im Holiday Inn Rivermount abgehalten wurde.
Harold Sterling, der Gastgeber, warte auf Elvis Ankunft, da dieser anscheinend aufgrund
eines verlorenen Manschettenknopfes aufgehalten wurde.
Mit Priscilla an seiner Seite, wurde er beim Jaycee Prayer Frühstück vorgestellt. Dem Frühstück
folgte eine private Frage und Antwort-Stunde, bei der die Presse ausgeschlossen war.

Bild

Der zukünftige Präsident der USA, Georg Bush, war ebenfalls einer der Redner, ebenso der US-Bot-
schafter, der für Vize-Präsident Agnew einsprang.
Auch Marion Keisker in Uniform war anwesend und Elvis stellte sie Priscilla mit den Worten vor:
"Weißt du, sie ist die Dame von der ich dir so viel erzählt habe. Sie ist diejenige die all das
ermöglicht hat und ohne sie wäre ich jetzt nicht hier."
(Jerry Schilling erzählt dieselbe Geschichte mit Marion Keisker, nur mit dem Unterschied, daß
Elvis diese Worte zu seiner Frau Sandy und ihm sagte).

Bild

Um 17.00 Uhr nachmittags gab Elvis auf Graceland für die Preisträger und deren Frauen sowie
den Mitgliedern des Jaycee einen Cocktail-Empfang.

Elvis war sehr nervös wegen seiner Dankesrede. Er war gerührt, aufgeregt und sehr stolz.
Nach dem Abendessen - das 2000 Dollar pro Gedeck kostete - und einer Rede von
George H.W. Bush, dem zukünftigen Präsidenten der USA, gab Elvis seine Rede, in
welcher er u.a. einige Zeilen aus dem sehr bekannten Lied "Without a Song" von R&B-Sänger
Roy Hamilton zitierte:

"When I was a child, ladies and gentlemen, I was a dreamer. I read comic books and I was the
hero of this comic books. I saw movies and I was the hero in the movie. So every dream I ever
dreamed has come true a hundred times. These gentlemen over there, these are the type who
care, are dedicated. You realize, it it's not possible that they might be building the Kingdom,
it's farfetched from reality. I learned very early in life that:
Without a song, the day would never end, without a song, a man ain't got a friend; without
a song, the road would never bend, without a song. So i keep singing a song.
Good night. Thank you.

Bild

Bild

Bild

Aussagen zu diesem Ereignis:

Harold Sterling: Ich war nicht auf jemanden, der so theatralisch wirkte, vorbereitet. Er
hatte all diese Diamanten an den Fingern und sein Haar war lang. Charlie Hodge trank und
lachte, Red West und seine Frau waren anwesend. Priscilla hatte lange, schwarze Haare.
Er war der Boss und die Leute sprangen auf; er wußte genau was er wollte und hatte eine
Vorstellung davon, wie er wirken wollte; aber er war ein gutmütiger Tyrann, er war so
freundlich und gut, aber auch anspruchsvoll (fordernd).
Sein Eintreten in den Saal ektrisierte die meisten der anwesenden Geschäts-
männer und die Damen der Gesellschaft mit geradezu jugendlichem Enthusiasmus.
Gerade, als er und Priscilla sich setzten, rannten Fotografen zu ihrem Tisch. Elvis erlaubte

Bild

Bild

Bild

Marty Lacker: Er sagte mir, ich solle alles erledigen. Er sagte" finde heraus, wohin ich gehen
muß und wo all die Eingänge sind. Er war gerade in der Nacht zuvor von Las Vegas eingeflogen.
Er sagte, er wolle nicht in Graceland bleiben. Er wolle möglichst nahe am Auditorium bleiben.
So arrangierte ich, daß er die ganze obere Etage des Rivermount Hotels hatte. Er wollte etwas
für die anderen Honoren machen.

Wir haben Graceland so richtig auf Glanz gebracht und wir entschieden uns,
daß einer der Jungs die Preisträger u. ihre Frauen an der Eingangstüre empfangen und ihnen
eine persönliche Tour durch Graceland geben sollten.
Das Abendessen war bereits arrangiert und wurde von Elvis im Four Flame Restaurant veranstaltet.
Auf jedem Tisch waren frische Blumenbouquets und Kerzenkandelaber, von Elvis' signierte
Platzkarten mit dem TCB-Logo. Für die musiklaische Unterhaltung war ein Geiger vorgesehen und
das Essen wurde von Kellnern in weißen Handschuhen serviert.

Elvis war wirklich glücklich - bis auf eine Sache. Mitten im Essen öffnete sich die Seitentüre
und Al Capp, ein Cartonist, kam herein. Niemand hatte ihn eingeladen und der Deputy-Sheriff
an der Türe sagte "tut mir leid, Sir - aber dies ist eine private Feier, sie können nicht rein!".
Capp erwiderte mit lauter Stimme "Ich bin Teil der Zeremonie und ich sollte ebenfalls dabei sein".
Es stellte sich heraus, daß Capp einer der Redner der Verleihugn war, aber wir wußten das nicht.
Capp war betrunken und er fing mit einerwiderlich rauhen Stimme zu schreien. "Ich weiß nicht,
wieso ich nicht eingeladen wurde, ich bin Al Capp!" Letztendlich sagte ihm einer der hohen Tiere
des Jaycee, daß er gehen soll. Capp schrie den ganzen Weg zurück zum Eingang und er kam
auch nicht zu der Verleihungszeremonie. Elvis sagte: "Wer gibt einen Sch... drauf" - aber er war
verletzt und es war ein Dämpfer für seinen Abend.

Bild

Ron Ziegler: Ich denke, daß Elvis sehr erfreut über diese Auszeichnung war und es eine große
Ehre für ihn bedeutete, aber er deutete mir an, daß er sich bezüglich der anderen Anwesenden ein bißchen unbehaglich fühle und darüber, wie er reagieren solle.
Daher sprachen wir ein bißchen darüber. Zu der Zeit schien es mir, als wollte er jemanden
greifbaren von außerhalb seiner Gefolgschaft und mit dem er sich über Verschiedes unterhalten
konnte, etwas was er in seiner Entourage nicht fand.
Ich hatte nicht den Eindruck, daß er dumm oder einfältig war, ich fand ihn sehr wortgewandt und
ausgeglichen war. Ich sah eine Person, die zurückhaltend und etwas schüchtern war.
Ich denke, wir alle waren von Elvis sehr bewegt. Er war ein natürlicher und netter Mann, ich mochte ihn.

Bild

Bild

Der Memphis Press Scimitar berichtete aus verschiedenen Quellen, daß Elvis über Religion
sprach, darüber wie wichtig sie in seinem Leben sei und daß Gott gewissermaßen eine
lebendige Präsenz in allen Personen sei und er Gott sehr oft um Kraft bitte. Er sagte:
"Ja, ich mag keine Musik, die Drogen verherrlicht und die Flagge (US-Sternenbanner) entweiht.
Ich denke, ein Entertainer ist dazu da, um zu unterhalten und die Leute glücklich zu machen".

Bild

_________________
The biggest part of Elvis Presley is his heart. It is full of love for everybody.


Share on Facebook
Nach oben
 


 Betreff des Beitrags: Re: Elvis Presley - one of the Ten outstanding Young Men 197
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 21:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Fr 16. Sep 2011, 20:22
Beiträge: 11831
Bild

_________________
]BildBildBild


Nach oben
 


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de